Gröbmzej

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen vo da Gmoa Gröbmzej Gremzoi Gremzej Gröbenzell
Gröbmzej
Deutschlandkarte, Position vo da Gmoa Gröbmzej Gremzoi Gremzej Gröbenzell hervorgehoben

Koordinaten: 48° 12′ N, 11° 22′ O

Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Obabayern
Landkreis: Landkroas FiarstnfoidbruckVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Höhe: 506 m ü. NHN
Fläche: 6,36 km2
Einwohner: 19.776 (31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 3111 Einwohner je km2
Postleitzahl: 82194
Vorwahl: 08142
Kfz-Kennzeichen: FFB
Gemeindeschlüssel: 09 1 79 126
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Danziger Straße 23
82194 Gröbmzej
Gremzoi
Gremzej
Gröbenzell
Website: www.groebenzell.de
Bürgermeister: Martin Schäfer (UWG Gröbenzell)
Lage vo da Gmoa Gröbmzej
Gremzoi
Gremzej
Gröbenzell im Landkroas Fiarstnfoidbruck
Karte

Gröbmzej, Gremzoi oda Gremzej (amtli: Gröbenzell) is a Gmoa im obaboarischn Landkroas Bruck.

Eihwohnaentwicklung[Weakln | Am Quelltext weakln]

De nochfoingdn Eihwohnazoihn beziang se af'n Gebietsstond van 25. Mai 1987.

Bevejkarungsentwicklung
Joar 1939 1950 1961 1970 1987 '2000 2007 2012 2013 2015 2017
Eihwohna 2.743 5.283 6.946 11.386 17.504 18.830 19.275 19.270 19.551 19.780 19.835

Nochboastädt und Nochboagmoana[Weakln | Am Quelltext weakln]

De Entfeanungsogom bschreim de Luftlinie zan Ortsmiddlpunkt van Nochboaort und san af gonze Kilometa kaufmännisch grundd.

Oiching
4 km
Moakt Indersdoaf
24 km
Dochau
11 km
Bruck
11 km
Compass card (de).svg Karlsfejd
11 km
Eichenau
6 km
Geamaring
11 km
Minga
16 km

Bekonnde Gröbmzeja[Weakln | Am Quelltext weakln]

Kunst und Kuitua[Weakln | Am Quelltext weakln]

Politik und Wiatschoft[Weakln | Am Quelltext weakln]

Partnagmoana[Weakln | Am Quelltext weakln]

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. Genesis Online-Datenbank des Bayerischen Landesamtes für Statistik Tabelle 12411-001 Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).