Nutza Dischkrian:Podsauna Seppl

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seawas[Weakln]

Hallo, Podsauna Seppl !

Du, des is leiwaund, doss du in da boarischn Wiki mitschreibst. Wegn Formate und so Zeig schaust di vielleicht a wengl beim Autornportal um, waunnst de Zeid findst, moch da owa kaan Streß. Des is nua wegn dem, doss unsa Wiki irgnwia a einheitlichs Büüdl zaagt.

I winsch da no vüü Spaß dodan bei uns ! --RobTorgel (dischkrian) 15:56, 26. Sep. 2015 (CEST)


Seawas Robert griass de! I finds leiwaund dass ma de Wikipedia a auf Mundoat stöön kau!

Seawas Sepp. An scheen Gruaß a vo mia. I denk schau das Da bei ins gfoin wead. Und des mid da Schreibwoas, des kimmt vo eahm söwa. Des wead mid da Zeid oiweu bessa. Pfiat Di, bis schpoda, da --Luki (dischkrian) 13:49, 27. Sep. 2015 (CEST)

Daunkschee Luki, --Podsauna Seppl (dischkrian) 14:09, 27. Sep. 2015 (CEST)


Seawas Seppl.
Beim Büdlaffilodn soids an Text eitrogn. Fia mi hod ma da Matthias des gschribm und des nim i nu Heid. Den Text zwisch de zwoa Doppöklammal ziag i ma netta ins freie Föd umma und eagenz den Text. Stodn Nutza Luki trogst hoid Dein Nam ei. Bei da Beschreiwung: Wos soid des Büdl zoagn. Datum vom AQuffilodtog und bei Aumeakungan den Naum und de Ealaubnis waun des Büdl vo wem Aundan warad. Oda das a schau..vaschtuam is oda des Büdl schau vua eppa 70. Jahrl druckt woan is.

Beschreibung, Quelle[Weakln]

Bschrieb
Quäin

Eigenes Foto

Uaheba

Nutza:Luki

Datum

15.10.2014

Zitat der Genehmigung des Urhebers für eine freie Lizenz
Andere Versionen dieser Datei
Anmerkungen


Bei den jeweiligen Bild-Dateien auf "Werkeln" gehen, oder diese Links anklicken (und den Text oben zwischen den strichlierten Linien einfügen und Beschreibung, Quelle und Datum anpassen:

Pfiat Di, da --Luki (dischkrian) 18:16, 2. Okt. 2015 (CEST)

Daunkschee Luki, i glaub hiaz hob i des eascht so richtig vastaundn.--Podsauna Seppl (dischkrian) 13:34, 15. Mai 2016 (CEST)

Geh, bitte....[Weakln]

Sepp, do schreibst auf da aan Seitn guate Atikln und auf da aundan Seitn kummst dann mit iagndaan Kaas dahea. Gaunz hob i des ned, fia wos is des guat ? --RobTorgel (dischkrian) 16:44, 7. Okt. 2015 (CEST)

Es gibt hoid a so Themen, wo a normaler trockener Artikl ned passn ded. A bissl a Hetz ghert aa dazua. Owa mei, daun loss is hoid bleim.

De Witz im Artikl Bekaxel woan owa ned schlecht, gibs zua--Podsauna Seppl (dischkrian) 11:43, 9. Okt. 2015 (CEST)

Berigwoi[Weakln]

I hob zwoa Artikl vo dia zua Berigwoi vuagschlong:

  • Flatza Waund
  • Dirre Waund (hob i vaschom, wei Dürre is net Boarisch)

Spitznorwad! --Scharinga (dischkrian) 12:49, 30. Nov. 2015 (CET)

Daunkschee, Scharinga. Aa fias Ausbessan.--Podsauna Seppl (dischkrian) 21:02, 30. Nov. 2015 (CET)

Hall of Fame[Weakln]

Servas Seppl, du bist in de Listn vo de Berign Autorn aufgnumma wuan. Gratulation!

I maan, dass deine Artikl Dirre Waund, Flatza Waund und Fischaua Vuaberg sogoa unta de berign Artikln aussastechn!!

De Artikln san aa um Klassn bessa wia de Vagleichsartikln auf de.wikipedia!

Und aa des wosd mid deim Projekt Schoi gleisted host vadient große Aunakennung!

A heazlichs Daungschee fia deine Beidräg! I hoff, mia lesn no meah vo dia. --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 11:51, 27. Dez. 2015 (CET)

Des untaschreib i. Dirre Waund, Flatza Waund und Fischaua Vuaberg san extra-berig! --Ehgadn (dischkrian) 12:59, 27. Dez. 2015 (CET)
Daunk eich. Wobei im Autornkafää is ma's ned so vuakumman, dass interessiert mitduads.--Podsauna Seppl (dischkrian) 20:50, 28. Dez. 2015 (CET)

Seppl, jo, du host echt wos drauf, jednfois vüü meah wia de meistn vo deine Hawara. Schreibst Waunsinnsartikln. Leiwaund! Reschpekt!

Owa du soitast aufhean, de Leit do z vaoaschn. Waa echt schod, waun ma di spean miassatn. Nutz liawa dei Talent fia sinnvolle Artikln.

Du brauchst do aa neamd beleahn. Mia san do ned in da Schui. Wea wos iwan Schoi usw. leana wüü, kau deine Artikl lesen oda kau di aa wos frong (auf da Artikldisk oda aa auf deina Disk; es AutornKafää is dafia ned da richtige Plotz).

--Gschupfta Ferdl (dischkrian) 23:04, 28. Dez. 2015 (CET)

Du host as Zeig fia an Spitznautor, Seppl, mia miassn oba drozdem ned iba jeds Steggal vo dia hupfa und jedn Witzartike vo dia hiinehma. Witz konst am Stammdisch vazejn. --Ehgadn (dischkrian) 09:21, 29. Dez. 2015 (CET)

I gfrei mi, wanst bei uns weida midmochst.

Schmäh gheat aa zua boarischn Kuitua, wen aa ned unbedingt za ana Enzyklopedie ;) --Ehgadn (dischkrian) 08:35, 31. Dez. 2015 (CET)

I gfrei mi aa, wannst weida mochst... i moan im Sinn vo de drei berign Artiken :-)
de san Extraklass! --Howan Hansi (dischkrian) 13:35, 31. Dez. 2015 (CET)

Local files - Wikimedia Commons[Weakln]

Could you upload free files to Commons instead of uploading them to barwiki? Then other projects run by the Wikimedia Foundation can use the files too. 91.9.107.231 20:41, 4. Aug. 2016 (CEST)

In da hochdeitschn Wiki bin i gsperrt, wauns mi entsperrts, iwaleg i's ma.--Podsauna Seppl (dischkrian) 20:00, 17. Aug. 2016 (CEST)

wmf:Resolution:Licensing policy[Weakln]

According to wmf:Resolution:Licensing policy file that have no license have to be deleted. File:BiegeMoment.png was uploaded by you and has no license. 91.9.107.231 21:25, 4. Aug. 2016 (CEST)

I've only forgotten to choose a license, File:BiegeMoment.png was drawn by me.--Podsauna Seppl (dischkrian) 19:58, 17. Aug. 2016 (CEST)

Unguate Pseudo-Witz[Weakln]

Moch bitte keine bledn Witz. Nua, wäu das du lustig finst, san no laung ned lustig. --RobTorgel (dischkrian) 08:20, 23. Okt. 2016 (CEST)

I hob ihm Drahdi seine Witz aa ned lustig gfundn. Owa guad, des is z'weit gaunga. --Podsauna Seppl (dischkrian) 11:03, 23. Okt. 2016 (CEST)

Kuinwossastoffe[Weakln]

Hallo Podsauna Seppl, seit wann schreiben die Österreicher oder Bayern für Kohle Kuin? Ich würde sagen, es muss entweder Koin oder Koihn heißen. Wörtlich übersetzt würde deine Version Kühlen heißen...Gruß -- Drahdiwaberling (dischkrian) 21:09, 23. Nov. 2016 (CET)

Na des passt scho so. Waun mia Östareicha richtig gscheat redn, kummt nocha sowas ausse. Aa bei de Kuin, de wos da Hoaza in da Daumpflok schaufln duad.--Podsauna Seppl (dischkrian) 22:57, 23. Nov. 2016 (CET)
@Drahdi: bassd scho. "o" ko im Boarischn efta zun "u" wean, je noch Region: Ort - Oat - Uat, von - vo - vu - vau, Sonne - Sun(n), sonst - sunst. Des is im Estreichischn oft bessa dahoidn ois wia im Bayerischn. --Howan Hansi (dischkrian) 08:48, 24. Nov. 2016 (CET)
Auf jen Foi foisch is des "e" am End --RobTorgel (dischkrian) 11:18, 24. Nov. 2016 (CET)
Jo, owa sunst eakennt ma ned, dass de Meahzoi is, und a Apostroph in da Iwaschrift schaut aa bled aus. --Podsauna Seppl (dischkrian) 10:45, 26. Nov. 2016 (CET)
Bled gfrogt:Warum muass i des eakennen ? Bairisch is bairisch is bairisch. Owa, i schliass mi da Meaheit au --RobTorgel (dischkrian) 16:05, 26. Nov. 2016 (CET)
Da Robert hod recht. --Howan Hansi (dischkrian) 08:31, 29. Nov. 2016 (CET)

@ Howan Hansi: Danke für deine (und die der anderen Beiden) hilfreiche(n) Erklärung(en). Darum habe ich nachgefragt und auch verstanden. Wie du unten siehst, habe ich auch an Seppl wieder eine Frage gestellt. Das mache ich so und habe es auch den hier tätigen Estareichan zugesagt. Pfiade -- Drahdiwaberling (dischkrian) 00:00, 27. Nov. 2016 (CET)

Drahdi, du mochst des guad und imma bessa, gfreid mi :) --Howan Hansi (dischkrian) 08:31, 29. Nov. 2016 (CET)

Grundlogn vo da Mathematik[Weakln]

Servus Seppl, ich habe (wie in der Zusammenfassungszeile geschrieben) an deinem Artikel auf gleichlautende Wortschreibung geändert, mit dem du garantiert einverstanden sein wirst, oder? Bei Intervoi (Interwall) habe ich an dich Estareicha die Frage, ob ihr das wirklich so schreibt? Voi ist normal voll, da es hier um ...wall geht, hätte ich angenommen, dass ihr da ...woi schreibt....Ein schönes Wochenende wünscht -- Drahdiwaberling (dischkrian) 23:55, 26. Nov. 2016 (CET)

Die Endung "-al(l)" wird bei Fremdworten zu "-äu" z.B. Kanal=Kanäu.
Also würde das "Intawäu" heissen müssen. Jetz ist das Wort innerhalb des Dialekts eher selten, also ein Wiener würde bei "intervall" bleiben. However, "intervoi" kommt mir jedenfalls fremd vor --RobTorgel (dischkrian) 08:30, 27. Nov. 2016 (CET)
Intervall schreibt ma aa im Hochdeitschn mit v, drum ded i Intavoi lossn. A aundre Frog, wia suit ma de Einzoi vo "Menge" schreim, wäu a höös e aum Schluss sogt ma jo eigantli ned.Und dei IP-Adressn, des 200 irgendwos, kummt ma aa irgendwie bekaunt vua...--Podsauna Seppl (dischkrian) 12:06, 27. Nov. 2016 (CET)
Menge is im Boarischn a Fremdwoat, ko ma aa ois Fremdwoat do vawendn. Boarisch is: Haufa, Haffa oda Haufn (estr.). :) --Howan Hansi (dischkrian) 08:29, 29. Nov. 2016 (CET)
Guad, loss ma's so. Rob, aa ned imma, z. B. Tal wiad Toi und ned Täu (des warad Teil)--Podsauna Seppl (dischkrian) 12:27, 1. Dez. 2016 (CET)
Des min "äu" bezieht si nur auf Fremdweata (s.o.). "Tal" is jo kaa Fremdwoat --RobTorgel (dischkrian) 14:39, 1. Dez. 2016 (CET)

Solaris Trollino[Weakln]

Hello Podsauna Seppl, wås soi da bleede Hinweis auf de Grott'n in an Autobus-Atikl? Und wiaso beruaft si glei drauf a ominöse IP genau då drauf? Gibt's då wås, des im Hintagrund rennt? --Michl aus Wean (dischkrian) 19:49, 7. Dez. 2016 (CET)

Des is ma hoid dazua eigfoin, waun i aun Puin docht hob. Und wieso glei drauf? Mia haum scho Dezemba!--Podsauna Seppl (dischkrian) 13:17, 9. Dez. 2016 (CET)
I hob den Artikl aum 6. SEPTEMBA 2016 gschriam, waunst du Veasiaunsgschichtn lesn kaunst.--Podsauna Seppl (dischkrian) 14:18, 9. Dez. 2016 (CET)

Höin und Grottn in Wean[Weakln]

Podsauna, bittschee liefa wenigst oan oanzign relevantn Beleg fia de Grottn (Zeidung, Zeidschrift, Buach oda vagleichbore, journalistische Webseitn). A sejm draads Video is koa relevanta Beleg, Geocaching aa ned. --Joe Watzmo (dischkrian) 15:15, 26. Dez. 2016 (CET)

I frog mi, warum ausgerechnet bei dera Grottn, wäu de Existenz suitad jo scho außa Frog stehn. Bei da Rodauna Lourdesgrottn, des genauso a vagleichboare Grottn, reicht jo aa des Büdl aus de:WP. --Podsauna Seppl (dischkrian) 16:52, 26. Dez. 2016 (CET)
Guads Beispui. De Rodauna Lourdesgroddn steht aus guadn Grund unta Denkmoischutz, se hod an kuituahistorischn Weat: ::https://www.wien.gv.at/kulturportal/public/identifyKunstwerk.aspx?FeatureByID=47511&FeatureClass=kunstkultur&ThemePage=4
Vo da Schestak Groddn is nit amoi da Nam belegt, vom kuituahistorischen Weat woin ma nit redn, vo de Entstehungsgschichtln ganz zan schweing! --Howan Hansi (dischkrian) 08:35, 27. Dez. 2016 (CET)
Eigentli woittat i dazua nix meha schreib'n, owa de Neigia'r is a Hund: Warum vabeisst Du Die eigentli beinåh scho manisch in de net exestiarate, nie im Leb'n so g'hassane und nus von Dia propagiate Fikteaun? Dees tattat mi echt intaressia'n, seas, --Michl aus Wean (dischkrian) 09:58, 27. Dez. 2016 (CET)
I tipp auf a Wett ;-) --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 10:26, 27. Dez. 2016 (CET)
  1. Is duat wirkli a Grottn, des hauma glaub i scho dischkutiat.
  2. Hob i de Bezeichnung Sestak-Grotte eh scho unta Aunführungszeichn gsetzt, fois de neichaste Veasiaun gsehn hosd.
  3. Gheats in den Artikl oafoch eine. Bei an Artikl "Grottn in Östareich" ded i's vastehn, dass ma nua auszugsweis de Wichtigstn aufnimmt, owa in Wean sans ned so vü.
  4. Kaunst froh sei, dassd daduach dein Hamatbeziak Favoriten wieda a bissal bessa kenna gleant hosd.
  5. Kenn i de Grottn aa eascht seit an hoibm Joah, davua woa's fia mi aa nua Trollerei und i finds witzig, dass duat'n ebmwirkli a Grottn gibt. --Podsauna Seppl (dischkrian) 13:14, 28. Dez. 2016 (CET)

>> Jå eh! bekloppt  --Michl aus Wean (dischkrian) 14:32, 28. Dez. 2016 (CET)

Du muasst des so machn wie beim Artikl Neiföd an da Leitha. lg--213.225.37.56 13:04, 31. Dez. 2016 (CET)
Ka Surg, iwa des "Janiolspolsniaonop" red ma no --RobTorgel (dischkrian) 15:05, 31. Dez. 2016 (CET)
Hod ned highaut.--Podsauna Seppl (dischkrian) 10:42, 11. Jen. 2017 (CET)

Kroft[Weakln]

Hallo Podsauna Seppl, warum du meine Korrektur von Federwoog wieder auf deine Version Federwoogn geändert hast, ist mir ein Rätsel. Ich habe die Einzahl gewählt, du hast die Mehrzahl wieder eingesetzt. Wenn du mir frdl.weise erklärst, wie du die Pluralform schreibst, bin ich gespannt. Was nicht stimmen kann, wenn du eine und zwei Waagen gleich schreibst, wird mir das ein Rätsel bleiben. Aber du wirst es schon genauer wissen... Gruß -- Drahdiwaberling (dischkrian) 00:20, 22. Jen. 2017 (CET)

Des is östareichischa Dialekt und passt scho so. Es is ausm Zaumanhaung eideitig eakennboa wos gmoant is. Wauns ned so eideitig is, schreib i's eh deitlicha - schau obm bei Kuinwossastoffe stott Kuinwossastoff', do woa da Rob eh scho ned gaunz zuafriedn damit.--Podsauna Seppl (dischkrian) 09:37, 22. Jen. 2017 (CET)

Posdauna[Weakln]

Dea Nutza:Posdauna D... wor ned vo mia, des wor de geniale Tortenfee. I hobs nua wieddaherstejn miassn, um an Vandalismus z vaschiam und nochhea vagessn wieda z leschn. MfG --Joe Watzmo (dischkrian) 18:15, 18. Feb. 2017 (CET)

Ertappt, i gibs zua. Woa nur Schmäh. Aber schauts das was draus lernts, z.B. dass Seitn im Nutza, Wikipedia, Vorlog, etc. Namensraum und entsprechanda Diskussion nur von Admns verschoben wean diafn. Sonst ist das eine ziemliche Schwachstelle, die von potentiellen Angreifern ausgenützt werden könnte--Tortenfee (dischkrian) 18:23, 18. Feb. 2017 (CET)

Liachtstraum[Weakln]

Warum schreibst du hier im Text ein Mal Liachtstraum und ein Mal Liachtstrom? Was stimmt jetzt? -- Drahdiwaberling (dischkrian) 00:15, 29. Mea. 2017 (CEST)

Grundsätzlich gibt es beim Dialekt kein richtig oder falsch. Als erstes schauen wir, in welchem Dialekt der Artikel geschrieben ist, das ist Niederösterreichisch. Und da ist v.a. in der Wr. Neustädter Gegend die Aussprache mit au gebräuchlich. Im Sinne der Einheitlichkeit ist diese Variante im gesamten Artikel zu verwenden, da sie ja auch in der Überschrift verwendet wird. --Podsauna Seppl (dischkrian) 11:39, 29. Mea. 2017 (CEST)
Und deshalb habe ich dich auf den Fehler hingewiesen...Jetzt hast du ihn bereinigt und somit o.k. -- Drahdiwaberling (dischkrian) 11:55, 29. Mea. 2017 (CEST)

Sorry...[Weakln]

Hey Podsauna Seppl, tuat ma laad, dass ii aus Grant rhetorisch ziemli danebn g'haut håb - sunst passiat ma dees eha unhamli söit'n! Sorry, --Michl aus Wean (dischkrian) 22:36, 18. Apr. 2017 (CEST)

Is scho guad Michl, deafst des gaunze ned so eanst nehma...--Podsauna Seppl (dischkrian) 19:44, 26. Apr. 2017 (CEST)
Tscha, vamutlich is dees mei Crux, dass i a jede Såch', de wo'r i tua, imma eanst nimm (nåch meina Manung is dees da Grund, warum i aa profan bei meine diveas'n Schreiwarei'n und Vuaträg' eanst g'numma wia... då kaunnst daunn nimma aundas). Nix füa'r unguat, seas --Michl aus Wean (dischkrian) 11:24, 27. Apr. 2017 (CEST)

Massn[Weakln]

Servas Seppl, kannst du bitte noch einmal auf deine Korrektur vom 29.3. schauen? Ich bin der Meinung, dass es (auch im Österreichischen so nicht grammatisch korrekt ist...Wenn du bei „wia schwaa dass is“ die Kurzform schreiben würdest, hieße es doch „wia schwaa's is“. Da aber im Boa und Öst „dass“ dazwischen gesetzt wird, müsste es korrekt „dass's is“ oder „dass es is“. Ich bin überzeugt, dass du mit mir konform gehst...Pfiade -- Drahdiwaberling (dischkrian) 06:17, 1. Jun. 2017 (CEST)

das "'s" geht in "dass" unter. Wie könnte man das auch hörbar machen? --RobTorgel (dischkrian) 08:07, 1. Jun. 2017 (CEST)
warum der Sepp allerdings das verdunkelte "a" in "doss" zu "a" gemacht hat, kann ich nicht sagen. --RobTorgel (dischkrian) 08:10, 1. Jun. 2017 (CEST)
Es heißt die Materie. Daher: "wia schwaa dass sie is", wobei des wia da Rob scho sogt, untageht. Hob's "auf wia schwaa dass' is" g'ändat, daun suitads kloa sei. Des "a" bei "dass" is hoid a Mittlding zwischn "a" und "o", drum hob i's auf "a" lossn.--Podsauna Seppl (dischkrian) 14:08, 1. Jun. 2017 (CEST)

Datei:Reimmichl U-Bahn.JPG[Weakln]

Hey Podsauna Seppl, so laung håb i zwoa no nia net woat'n miass'n -owa gråd heit, wo i's wiakli gnädich g'håbt håb, is da 15A tatsächli mit 22 Minut'n Vaspätung kumma, a so a Kaas! Seas, --Michl aus Wean (dischkrian) 22:50, 1. Jun. 2017 (CEST)

Jo, do wiad a vuam oidn Laundguat im Stau gstaundn sei und de Foahgäst haum ihn Blick in de Richtung vo ana gwissn Aundochtsstättn geniaßn kennan... Es Weana sads eh vawehnt, in Neistodt foahn olle Stodbusse (!) im 30-min-Takt und de Regionäubusse, woaßt eh, fünf moi aum Tog.--Podsauna Seppl (dischkrian) 14:58, 2. Jun. 2017 (CEST)

und sowos is berig ......[Weakln]

Bittschee daspor uns soiche Kommentare in da Zammfossungszein. Dea Artike is vom worscheinle bestn Autor, dea wo je in da Boarischn Wikipedia midgwiakt hod. Vabessan ko ma jedn Artike. Eascht Recht wann dea Artike a poor Joar am Bugl hod und da Autor scho lang neama do wor. --Joe Watzmo (dischkrian) 18:13, 16. Jun. 2017 (CEST)

Is scho guad, i hob nua zwoa kloane Eagänzungan ghobt, easchtns, de Kategorien haum gföht und zweitns suitadn de Rodlinks auf de staundarddeitsche Schreibweis valinkn, wäu es hod maunche Artikl scho gem. --Podsauna Seppl (dischkrian) 18:17, 16. Jun. 2017 (CEST)

Hüüüüfe[Weakln]

I hob grod geshn, dass i aus da Wiki loch. I wü des ned, kaunst bidschee de beidn Foto leschn? Oda wia geht des, dass i s söba mochn kau?--Mariandl (dischkrian) 11:05, 31. Jul. 2017 (CEST)

Griassde Mariandl, da Hansi hot en Ötscherbär94 scho gfrogt, ob ea da Fotograf is und ob du eihvastandn bist. Bis etz koa Reaktion.
Buidln wean vo mia glescht. --Joe Watzmo (dischkrian) 11:25, 31. Jul. 2017 (CEST)

Ysperglaum[Weakln]

Hallo Podsauna Seppl, da du hier anfangs mit beteiligt warst, hätte ich die Bitte, entweder die Headline oder den Textbeginn entsprechend zu ändern. Weiterhin steht Mök statt, wie hier bearbeitet Möök, daher bitte auch korrigieren. Danke und Pfiade -- Drahdiwaberling (dischkrian) 12:39, 5. Aug. 2017 (CEST)

jo, ok --Joe Watzmo (dischkrian) 07:50, 7. Aug. 2017 (CEST)

Differenziäurechnung[Weakln]

Hallo Seppl, hier in der ersten Zeile steht Funktiaun. Wenn man das anklickt, liest man Funktionan, also müsste es logischerweise dann Funktion heißen statt Funktiaun...Pfiade -- Drahdiwaberling (dischkrian) 11:43, 13. Apr. 2018 (CEST)::

ealedigt Ealedigt Es haaßt "aa Funktiaun" und "vü Funktiaunan". I hob des duatn ausbessat --RobTorgel (dischkrian) 15:16, 13. Apr. 2018 (CEST)

Rechta Wünki[Weakln]

Servus Seppl, als Östareich-Spezialist möchte ich dir sagen, dass Wünki im ganzen Leben kein Östareichisch für Winkel ist!!! Bei aller Liebe, aber so an "Schmäh" habe ich noch nie gehört....Bitte ändere das entsprechend samt Headline und Text. Ich höre mit Interesse von dir und sehe deiner Korrektur gerne entgegen. Danke und Servas -- Drahdiwaberling (dischkrian) 01:43, 25. Apr. 2018 (CEST)