Nutza:Reimmichl-212

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
„Das österreichische Deutsch ist sprachlich gesehen ein unheimlich bunter,
schillernder, durch seine Geschichte und durch die Gegenwart schön geschliffener Diamant!“

Christiane M. Pabst, Chefredakteurin des Österreichischen Wörterbuches
Kurier vom 24.10.2015

Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschrim worn.

Griass eich[VE | Weakln]

Hallo, i bin da Michl aus Wean und mechtat a biss'l bei eich mitmåch'n - ois Nåchboa sozusåg'n!

Reimmichl-212.jpg

Aufg'wåchs'n bin i im Steanzeich'n von dera Lilie (Pfådfinda), mit'n Aszendent'n Uhu (Schlaraffia), ois a echta Weana Bosnigl mit an Haung zum Blaufränkisch'n und zum Zweigelt. I schreib Gedichta und G'schichtl'n ('s meiste in Weana Mundoat), und aa no Kabarett-Programm', de wo wölchane i aa söwa auf dee Brettln bring' und zwoa nua, weul's a soo a Hetz is! Und in da wiki bin i aa scho' a klaane Läng' dabei.

Nutzanauman: Naa, mit'n Schriftstölla und Pfoarra Reimmichl aus'n Tirolarisch'n hat dees nix zum tuan, dees is a gaunz a aundare G'schicht...

Sodala, fia'n Aufaung laungt's amoi, seas --Michl aus Wean (dischkrian) 11:24, 17. Jul. 2015 (CEST)


→ Doda kaunn ma mi aa no find'n:de.wiki & karl-may-wiki

Wo drauf i a wengal stoiz bin:[VE | Weakln]

I schreib' Gedichtln und G'schichtln ('s meiste in Weana Mundoat, vü üwa Favoritn)[1], sowia Kabarett-Programm', de wo von mia söwa auf de Bühne bråcht wea'n und zwoa nua, weu's so vü Spaß måcht!

Nebstbei: Mei Weihnåchtsgedicht "Der vierte heilige drei König" håt da Viktor Gernot im Dezemba 2016 scho insgesaumt zum fünft'n Moi in sein Weihnåchtsprogramm vuatråg'n - a Grund, z'fried'n zum sei, oda? (auf You Tube)

  1. Max Edelbacher/P.Steinbach/M.Haas: G'schmierte, Kieberer und die Häh'. (2008)
    Michael Haas: Der vierte Heilige-Drei-König. (2010); erweiterte Zweitauflage (2012)
    Robert Kaldy-Karo: Hofnarr Fröhlich. (2011) Gedichtsbeitrag (auch vertont)
    E.Kaessmayer/P.Steinbach: Favoriten und der Böhmische Prater. (2012) div. Kapitel
    Ulrike Beimpold: Weihnachten ist eine schöne Zeit! Doppel-CD (2013) Textbeitrag

Neb'nseit'n[VE | Weakln]

G'oawat muass aa'r a bissl wea'n:[VE | Weakln]