Fridolfing

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.
Fridolfing
Wappn vo Fridolfing
Fridolfing
Deitschlandkartn, Position vo Fridolfing heavoghom
Basisdatn
Bundesland: Bayern
Regierungsbeziak: Obabayern
Landgreis: Landkroas Traunstoa
Koordinatn: Koordinaten: 48° 0′ N, 12° 49′ O 48° 0′ N, 12° 49′ O
Hechn: 388 m ü. NN
Flächn: 44,23 km²
Eihwohna: 4147 (31. Dez.. 2015)
Dichtn: 94 Eiw. pro km²
Sonstige Datn
Postleitzoi : 83413
Vorwoi: 08684
Kfz-Kennzeichn: TS
Gmoaschlissl: 09 1 89 118
Adress vo da
Gmoavawoitung
:
Hadrianstr. 28
83413 Fridolfing
Hoamseitn:
Politik
Buagamoasta: Johann Schild (SPD)

Fridolfing is a Gmoa im obaboarischn Landkroas Traunstoa mit de Ortstei Fridolfing, Pietling und Götzing. Se liegt im Salzachtoi.

Gschicht[VE | Weakln]

In de Breves Notitiae aus da Zeit vo 792 - 798 n. Kr. is da Ortstei Pietling zum easchtn Moi urkundlich erwähnt worn. Fridolfing selba is in a Urkundn vom Kine Heinrich IV. aus'm Jahr 1077 zum easchtn Moi urkundlich erwähnt worn. Nach da Einrichtung vom Erzstift Salzburg ois territorials Herrschaftsgebiet im 13. Jahrhundert is Fridolfing Sitz vo am Schergenamt worn und des aa bis zur Auflösung vo da fürsterzbischöflichen Landesherrschaft 1803 bliem. Fridolfing is nach da Säkularisation zu Bayern kemma und 1818 ois heitige politische Gmoa entstandn.

Ois Pfarrei kann Fridolfing seit'm 11. Jahrhundert nachgwiesen wern. 1891 bis 1893 is de heitige Pfarrkira baut worn.

Eihwohnaentwicklung[VE | Weakln]

Auf dem Gebiet vo da Gmoa san 1970 3147, 1987 dann 3326, 2000 4007, 2014 4143 und im Jahr 2015 4147 Eihwohna zejt worn.

Politik[VE | Weakln]

Büagamoasta is da Schild Johann (SPD). Er is im Jahr 2002 Nochfoiga vom Stadler Eugen (Freie Wählergemeinschaft) worn.

De Gmoasteuereinnahmen warn im Jahr 1999 umgerechnet 3.870 T€, davon warn de Gewerbesteuereinnahmen (netto) umgerechnet 2.530 T€.

Wirtschaft und Infrastruktur[VE | Weakln]

Wirtschaft sowia Land- und Forstwirtschaft[VE | Weakln]

Es hot 1998 nach da amtlichen Statistik im Bereich der Land- und Forstwirtschaft zehn, im produzierenden Gewerbe 1.111 und im Bereich Handel und Vakea 70 sozialversicherungspflichtig Bschäftigte am Arbeitsort gem. In sonstige Wirtschaftsbereiche warn am Arbeitsort 237 Personen sozialversicherungspflichtig bschäftigt.

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Wohnort hots insgesamt 1.265 gem. Im verarbeitenden Gewerbe warns zwoa Betriebe, im Bauhauptgewerbe acht Betriebe. Dabei sans nem kleinane Handwerksbetriebe aa Industriebetriebe (z. B. Hermann Otto GmbH (OTTO-CHEMIE) und de Rosenberger Hochfrequenztechnik).

Landwirtschaft und Fremdenvakea spuin nur no a kloane Rolln. Es hot im Jahr 1999 153 landwirtschaftliche Betriebe mit a landwirtschaftlich gnutzten Fläche von 2.941 ha gem, davon warn 1.611 ha Ackerfläche und 1.324 ha Dauergrünfläche.

Im Netz[VE | Weakln]