Sternsinga

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Sternsinger in Wean

Des Sternsinga find imma so zwischn 3. und 6. Jenna stott. Jeds Johr gengan do a boa Buam oda Madl in Sternsingagwanda in eanan Gebiet vo Haus zu Haus und singan a boor Liadl und song eanare Sprichal auf. Damit saumens Ged fia de Oarma und ob und zua griangs a weng an Schogglad oda aundas siaß Zeig.

Des gaunze wird vo da katholischn Kiach gmocht, de wos a des Göd daun weidageben. Meistns gengan de Ministranten vo dera Kiach, oba oft a aundre junge Buaschn und Madln oda Kindln.

Nochdems eanare Sprichal aufgsogt haum, schreims meistens nu 20+C+M+B+1* aufn Diastock. Des soid "Christus mansionem benedicat" hoaßn - auf guad boarisch "Kristus segne des Haisl" - und ned, wia de meisten moanan, Caspar, Melchior und Balthasar.