Tuakmenien

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flag of Turkmenistan.svg
Coat of Arms of Turkmenistan.svg
Amtssprache Tuakmenisch
Hauptstadt Aşgabat
Staatsoberhaupt, zugleich Regierungschef Gurbanguly Berdimuhamedow
Fläche 488.100 km²
Einwohnerzahl 6,7 Mio. (Stand Novemba 2011)
Bevölkerungsdichte 13,7 Einwohner pro km²
Bruttoinlandsprodukt nominal (2007) 26.909 Mio. US$ (82.)
Brutto­inlands­produkt pro Einwohner 5.189 US$ (77.)
Index der menschlichen Entwicklung 0,739 (109.)
Währung Manat
Unabhängigkeit 27. Oktoba 1991
National­hymne Garaşsız, Bitarap, Türkmenistanıň döwlet gimni
Zeitzone TMT (UTC+5)
Kfz-Kennzeichen TM
Internet-TLD .tm
Telefonvorwahl +993
LocationTurkmenistan.svg
Vorlage:Infobox Staat/Wartung/NAME
Vorlage:Infobox Staat/Wartung/BILD-WAPPEN-BREITE
Gurbanguly Berdimuhamedow

Tuakmenien (tuakmenisch: Turkmenistan) is oa Stoot in Asien. Seine Nochborstootn sant da Afghanistan, Iran, Kasachstan und Usbekistan

Politik[Weakln | Am Quelltext weakln]

Bis 2006 hod da laungjährige Bräsident Tuakmenbaschi diktatorisch iebers Laund gherrscht. Mit sein Tod und in neichn Bräsidentn Berdimuhammedow hods a poa Vaändarungen in Gsöschoft und Politik gem. De Stootsfurm is oa Bräsidialrepublik - ähnli wi Fraunkreich oda de Vaoanigtn Stootn. Es gibt noch wie vur oa Oapoarteiensistem mit da Demokrotischn Poartei vo Tuakmenien.

Voik[Weakln | Am Quelltext weakln]

Des Stootsvoik sant de Tuakmenen mit uma 80 Brozent da Bevöikarung. Mindaheidn büdn de Russn, de Usbekn und aundare Tuakvöiker vo de Nochborstootn.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Tuakmenien – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien
Wikiatlas Wikimedia-Atlas: Tuakmenien – geografische und historische Koartn