Malaysia

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flagge Malaysias
Wappen Malaysias
Flagge Wappen
Wahlspruch: „Bersekutu Bertambah Mutu“ („Einheit ist Stärke“)
Amtssprache Malaiisch
Hauptstadt Kuala Lumpur
Regierungssitz Putrajaya
Staatsoberhaupt König Muhammad V
Regierungschef Premierminister Ismail Sabri Yaakob
Fläche 329.758[1] km²
Einwohnerzahl 28.334.135 (Volkszählung 2010)[2]
Bevölkerungsdichte 84,09 Einwohner pro km²
Bruttoinlandsprodukt nominal (2007)[3] 186.482 Mio. US$ (39.)
Brutto­inlands­produkt pro Einwohner 6.948 US$ (64.)
Index der menschlichen Entwicklung 0,829 (66.)[4]
Währung Ringgit
Unabhängigkeit von Großbritannien am 31. August 1957[5]
Föderation (mit Sabah, Sarawak und Singapura)
16. September 1963[6]
National­hymne Negaraku
Zeitzone Indo-China-Time (UTC+8)
Kfz-Kennzeichen MAL
Internet-TLD .my
Telefonvorwahl +60
Malaysia on the globe (Southeast Asia centered).svg
Malaysia.png
Vorlage:Infobox Staat/Wartung/NAME
Vorlage:Infobox Staat/Wartung/BILD-WAPPEN-BREITE

Malaysia (sejtn a Malaysien) is a Land in Siadostasien und bestehd aus zwoa duachs Siadkinäsische Meer drennde Landesteile, da malaiischn Hoibinsl am Westn und Teile vo da Insl Borneo am Ostn. Da Westteil grenzt am Noadn an Thailand, am Siadn ligt auf arana voaglogadn Insl da Stadtstod Singapur, da Ostteil teild se a lange Grenz mi Indonesien und umschliaßt a Noadn as Suidanad Brunei. Da Groußteil vo de eba 28,3 Million Eihwohna wohnd am westlichn Teil.

Malaysia is a Grindungsmitglied vo da ASEAN und wiad aufgrund vo seina wiadschaftlichn Entwicklung vo de letztn Joazehnt ois a Schwejnland eigstuft.

Sboat[Weakln | Am Quelltext weakln]

Seit 1999 wiad jeds Jea aufm Sepang International Circuit da Grouße Preis vo Malaysia ausdrong.

Zu de beliebtastn Sboatartn in Malaysia gheand Badminton, Fuaßboi und Hockey. Voa oim da Badmintonboat hod a recht a grouße Dradition in Malaysia. As Silat is a traditioneje Kampfkunst vo de Malaien.

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. Meyers Lexikon online: Malaysia im Internet Archive
  2. Volkszählung in Malaysia 2010. Department of Statistics, Malaysia. Archiviert vom Original [1] am 13. Novemba 2013. Abgerufen am 7. Novemba 2011.
  3. International Monetary Fund, World Economic Outlook Database, April 2008
  4. Human Development Index
  5. The UK Statute Law Database: Federation of Malaya Independence Act 1957 (c. 60)
  6. United Nations Treaty Series Nr.10760: Agreement relating to Malaysia (pdf) In: United Nations Treaty Collection. United Nations. July 1963. Abgerufen am 29. Juli 2010.

Lidaradua[Weakln | Am Quelltext weakln]

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Malaysia – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien


Koordinaten: 2° N, 112° O