Zum Inhalt springen

Listn vo de Brauarein in Bayern

Aus Wikipedia

De Listn enthoit olle aktivn Brauarein in Bayern noch Regierungsbeziak sortiat. Ois Brauarein san de Braustätten ogfiaht.

Zu Beginn vom 19. Joarhundat hom in Bayern rund 30.000 Brauarein existiat, darunta foin aa vui, wo noch heitiga Definition ois Hausbrauarei vastanden wean. Mehrane woan reine Dorfbrauareien und hom de Gostwiatschoftn vo de Gmoana beliefat. Fost jeds Klosta hod a oagene Brauarei ghobt. Es is aa ned klor, ob de obm erwähnte Zoi an achtn Regierungsbeziak (Pfoiz) eischliaßt. 2008 hods in Bayern noch Ogom vom Statistischn Bundesamt no genau 627 Brauareien ge,.[1]

De Region Frankn besitzt heit no mit iwa 300 Brauareien de hächste Brauareidichtn vo da Wejd. Bsondas hervorhem muass ma dabei in Obafrankn an Landkroas und de Stod Bamberg.

Middlfrankn[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

62 Brauarein

Niedabayern[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

76 Brauarein

Obabayern[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

81 Brauarein

Obafrankn[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

Aa Bierfrankn gnennt, wei de Region de hächste Brauareidichtn vo da Wejd hod. („Oberfranken hat mit mehr als 200 Brauereien de höchste Brauereidichte der Welt. Oberfranken hat doppelt so viele Brauereien wie alle anderen Regionen Bayerns, mehr Brauereien als jedes Bundesland in Deutschland und als jedes Land Europas.“, [10])

169 Brauarein

Obapfoiz[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

75 Brauereien

Schwobm[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

55 Brauearein

Untafrankn[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

46 Brauereien

Beleg[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  1.  Statistisches Bundesamt: Brauwirtschaft. In: Finanzen und Steuern. Fachserie 14 Reihe 9.2.2, Wiesbaden 13. Feba 2008, S. 11.
  2. Geschichte der Brauerei Gundel
  3. Infos zur Brauerei Haag. Archiviert vom Original [1] am 25. Septemba 2009; abgerufen am 23. Januar 2010.
  4. Geschichte der Brauerei Hauf in Dinkelsbühl. Archiviert vom Original [2] am 27. Feba 2010; abgerufen am 23. Januar 2010.
  5. Geschichte der Brauerei Hofmann. Archiviert vom Original [3] am 23. Mai 2010; abgerufen am 23. Januar 2010.
  6. Geschichte der Brauerei Kanone. Archiviert vom Original [4] am 20. Mai 2008; abgerufen am 23. Januar 2010.
  7. Geschichte der Simon Brauerei. Archiviert vom Original [5] am 12. Aprü 2010; abgerufen am 23. Januar 2010.
  8. Geschichte des Brauhauses Döbler Geschichte des Brauhauses Döbler (Memento des Originals [6] vom 12. Aprü 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.brauhaus-doebler.de
  9. Geschichte des Brauhauses Höchstadt Geschichte des Brauhauses Höchstadt (Memento des Originals [7] vom 20. Mäerz 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.brauhaus-hoechstadt.de
  10. Geschichte der Dentleiner Brauerei
  11. Infos zur Hausbrauerei Dorn
  12. Geschichte der Brauerei Fischer in Wieseth. Archiviert vom Original [8] am 26. Mai 2015; abgerufen am 23. Januar 2010.
  13. Geschichte des Fürstlichen Brauhauses Ellingen
  14. Geschichte der Hauff Bräu Lichtenau
  15. Infos zur Hausbrauerei Dietz
  16. Geschichte der Hausbrauerei Altstadthof
  17. Geschichte der Ritter St. Georgenbrauerei

Im Netz[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]